Exkursion zu SEW-EURODRIVE

21.07.2017 Rebecca Bohn Exkursion

2,8 Milliarden Euro Umsatz mit ca. 16.000 Mitarbeitern in einem global agierenden Familienunternehmen – das sind die beeindruckenden Zahlen der SEW Eurodrive.
Das als Süddeutsche Elektromotoren Werke gegründete Unternehmen besuchten wir am Dienstag den 18. Juli. Einfach und schnell mit der Bahn zu erreichen begrüßte uns die SEW Eurodrive am Standort Graben-Neudorf, um uns einen Einblick in die Fertigung und die Umsetzung der Industrie 4.0 Vision des Unternehmens zu gewähren. (mehr …)

Projekt Smart Factory – Roboterarm Teil 1

19.07.2017 Florian Göbel Projekt, Smart Factory

Eine Komponente in unserem Smart Factory Projekt ist der Roboterarm. Der Roboter verfügt über 6 Freiheitsgrade und soll über Sensoren selbstständig Situationen erkennen und in Absprache mit der Zentrale ausführen können.

Eine solche Situation könnte beispielsweise ein sich näherndes FTS (Fahrerloses Transportsystem) sein, welches er selbstständig erkennt und dann be- bzw. entlädt.

Am Roboterarm befinden sich aktuell 6 Servomotoren, welche über einen Arduino Mega gesteuert werden. Der Arduino wurde dabei um ein Sensor Shield und eine externe Stromquelle zur Versorgung der Motoren erweitert.

(mehr …)

Sensorik-Workshop bei Industriepartner Pepperl+Fuchs

16.07.2017 Rebecca Bohn Exkursion

Das Unternehmen Pepperl+Fuchs, ein Pionier und Innovator im Bereich industrielle Sensorik, lud unsere Hochschule Gruppe linkIT e.V. zu einem Tag in ihre Firmenzentrale nach Mannheim ein. Nach der problemlosen Anfahrt aus Karlsruhe wurden wir herzlich mit Kaffee und Snacks willkommen geheißen. Zunächst wurde uns das Unternehmen etwas näher vorgestellt. Das aus einer Radio-Reparaturwerkstatt hervorgegangen Unternehmen, welches von Walter Pepperl und Ludwig Fuchs 1945 gegründet wurde und sich noch immer im Besitz der beiden Familien befindet, beschäftigt 5600 Mitarbeiter. Davon sind 500 Ingenieure. Die Unternehmensbereiche gliedern sich in „Industrielle Sensorik“ und „Explosionsschutz“. (mehr …)

Exkursion zu BOSCH

12.07.2017 Maria Stoyanova Exkursion

Nach einer gemütlichen Busfahrt kamen wir um 9:30 Uhr am Standort Stuttgart-Feuerbach von Bosch an. In mitten des idyllisch und, mit knapp 13 Tausend Mitarbeitern, sehr geschäftig wirkenden Geländes wurden wir von Frau Unger freundlich empfangen. Nach einer Erläuterung zum Ablauf des Tages wurden wir in das Foyer des „Diesel-Museums“ geleitet.

(mehr …)

Besichtigung Roboter-Lab von ArtiMinds

10.07.2017 Rebecca Bohn Exkursion

Industrieroboter einfacher und flexibler einsetzbar zu machen, ist die Mission der KIT-Ausgründung ArtiMinds Robotics GmbH. Wo in der Vergangenheit nur mit teurem Fachwissen, unterschiedlich zu programmierende Roboter im Einsatz waren oder sie sich aus genau diesem Grund nicht rechneten, setzt die systemübergreifende Software von ArtiMinds an. (mehr …)

1 2 3 6