itk – Digitalisierung bei Produktion und Produkten

15.05.2019 Niklas Bittner Fachvortrag

In unserem ersten Vortrag des neuen Semesters haben wir itk Engineering eingeladen, welche einen interessanten Vortrag über die Digitalisierung von Produkten und der Produktion gehalten hat und wie konkret aus gesammelten Daten Wissen in Echtzeit generiert wird.

itk ist ein Ingenieurbüro mit weltweit 1300 Mitarbeiter, dass 1994 gegründet wurde und seit 2017 als Tochter der Robert Bosch GmbH firmiert. Als diese fokussiert Sie Lösungen im Transportsektor mit PKWs, Motorsport, Nutzfahrzeuge und Eisenbahn aber auch in der Medizintechnik.

Neben einer groben Einordnung der Digitalisierung, wurden auch zwei Einsatzszenarien von Industrie 4.0 besprochen. Unsere Mitglieder konnten hier im Anschluss an den Vortrag direkt in die Diskussion einsteigen, um tiefere Problemstellungen zusammen mit dem Fachreferenten zu besprechen. Für diese Gelegenheit wollen wir uns bei itk bedanken.